Offenes Casting - offene Bühne für interessierte Talente

Im Casting präsentieren sich Models und andere Darsteller es gleicht einem Vorstellungsgespräch. Wer sich für eine Rolle in einer TV-Serie, einem Film oder einem Werbespot interessiert, geht meist den Weg über ein Casting. Die potentiellen Auftraggeber wählen aus der Gruppe der Bewerber die passenden Darsteller für die zu besetzende Rolle. Ob Synchronsprecher, Sänger, Fashionmodels oder Moderatoren, Castings sind Auswahlverfahren und werden durchgeführt, um die beste Besetzung der jeweiligen Rolle zu erreichen.

Was ist das Besondere an einem offenen Casting im Vergleich zu sonstigen Castings?

Zu einem gezielten Castingtermin lädt die Castingagentur bestimmte ausgewählte Talents und Darsteller ein. Dabei trifft die Modelagentur üblicherweise eine Vorauswahl und bietet diesen Termin gezielt einigen wenigen Models an. Anders ist das bei einem offenen Casting. Hier wirst Du nicht persönlich eingeladen. Zu einem offenen Casting kann jedes Model oder jedes andere Talent kommen, jeder Interessierte kann teilnehmen und sich präsentieren. In fast allen Bereichen der Medienbranche gibt es offene Castings, beispielweise fürs Schauspiel, fürs Modeln oder für Kinofilme. Angehende Models können sich bei verschiedenen Auftraggebern für deren Projekte vorstellen. Oft geht es um Modeschauen, um Videos für Online-Shops oder um Fotoshootings für soziale Medien. Der Vorteil für Auftraggeber: In einem offenen Casting können Mode- und andere Produktmarken breite Gruppen von Menschen ansprechen, die sich für Werbeproduktionen eignen.

Wie erfährt man von einem offenen Casting?

Informationen über offene Castings sind meist leicht zugänglich. Über soziale Medien gibt es regelmäßig Casting-Aufrufe. Auch Modelagenturen und Modemarken laden zu offenen Castings ein.

Was solltest Du vor einem offenen Casting beachten?

Es ist wichtig, dass Du Dich auf ein offenes Casting perfekt vorbereitest, damit Du einen positiven Eindruck hinterlässt. Dein Erscheinungsbild sollte natürlich sein, ohne auffälliges Styling oder starkes Make-Up. Du solltest ein schlichtes Outfit wählen, möglichst in neutralen Farben wie Weiß oder Schwarz. So lenkt nichts von Dir als Person ab. Es ist sinnvoll, wenn Du Dich im Voraus informierst, ob es bei dem Projekt um ein Fotoshooting, eine Modeschau oder einen anderen Auftritt gehen wird. Falls Du schon als Darsteller gearbeitet hast, solltest Du die besten Fotos der früheren Jobs auf Deinem Handy oder Tablet mitbringen. Möchtest Du Dich als Model präsentieren, ist eine Fotomappe sehr wichtig, damit der Kunde sich ein Bild von Deiner Erfahrung und Deinem Können machen kann.

Wie läuft ein offenes Casting ab?

Du musst Dich für diesen Termin nicht anmelden. Durch die offene Form kann es vor Ort zu langen Wartezeiten kommen, abhängig davon, wie viele Bewerber zu diesem Event erscheinen. Zunächst musst Du warten, bis Du aufgerufen wirst.

Bewerbe Dich über unsere Homepage www.starboxx.de und informiere Dich über offene Castings.